Darauf freuen sich die Bürgermeister

Von Donnerstag bis Sonntag, 30. Mai bis 2. Juni, verwandelt sich das Mittlere Schussental in eine Bewegungs-Hochburg mit rund 300 Wettkämpfen und 20 Mitmachangeboten. Dabei die Übersicht zu behalten, was alles einen Besuch wert ist, ist gar nicht so einfach. Gut, dass die fünf Bürgermeister der ausrichtenden Kommunen für die Besuchenden Programmtipps auf Lager haben.

Baienfurt

Besondere Vorfreude empfindet der Bürgermeister Günther A. Binder für die rund 20 Mitmachangebote in den fünf Ausrichterkommunen. Denn dort können Personen jeglichen Alters und Geschlechts sich ausprobieren, sich bewegen und ihre ganz eigenen Erfahrungen machen - ohne Anmeldung. Hier geht es zu den Mitmachangeboten.

Baindt

Neugierig ist Bürgermeisterin Simone Rürup auf die Mixed Team-Challenge am Freitag, 31. Mai, ab 16 Uhr in der Schulsporthalle Baindt. Denn dann treten weibliche und männliche Turner gegeneinander an, Action ist also vorprogrammiert. (Eintritt kostenlos, mehr Informationen)

Berg

Sie kennt das Format aus dem Fernsehen und ist schon sehr gespannt auf den Parcours in Weingarten: Bürgermeisterin Manuela Hugger freut sich besonders auf den Gymnastics Warrior in Weingarten. (Eintritt kostenlos, außer zu den gebuchten Zeiten; mehr Informationen)

Ravensburg

OB Dr. Daniel Rapp empfiehlt den Besuch der TurnGala (Freitag, 31. Mai, um 20 Uhr) sowie der Turn- und Sportschau (Samstag, 01. Juni, um 20 Uhr), für die jeweils ein Ticket gekauft werden muss. Erstere ist jedoch bereits ausverkauft. Für die Veranstaltung am Samstag gibt es noch Tickets beim Turnfest-Teilnahme-Information im Ravensburger Rathaus. (mehr Informationen)

Weingarten

Clemens Moll hat keinen eindeutigen Programmtipp - neben den zentralen Großveranstaltungen rät er, sich unter die Bevölkerung zu mischen und das Treiben auf den Straßen, den Wettkampfstätten oder einfach in den fünf Ausrichterkommunen zu genießen.

Schwäbischer Turnerbund

STB-Präsident Markus Frank legt vor allem die Eröffnungsfeier am Donnerstag, 30. Mai, ab 20 Uhr auf dem Ravensburger Marienplatz ans Herz. Dann startet das Landesturnfest nämlich endlich und die ganze Vorfreude kann zum Ausdruck gebracht werden. (Eintritt kostenlos, mehr Informationen)

weitere News

Regelungen zu den ausgefallenen Turnfest-Veranstaltungen

Wir bedauern sehr, dass wir das Landesturnfest abbrechen mussten – sowohl für euch als auch für uns war das eine schwere Entscheidung. Natürlich...

Weiterlesen

Landesturnfest: Ministerin Schopper dankt der Turnfamilie

Das Landesturnfest in Ravensburg und dem mittleren Schussental musste bekanntermaßen nach zwei Tagen aufgrund der Hochwassersituation abgebrochen...

Weiterlesen

Aftermovie vom Landesturnfest

Dieses Turnfest war ein ganz besonderes und ihr seid alle ein Teil davon – Danke für diese Momente ❤️

Weiterlesen

LTF 2024: Ein Turnfest schreibt Geschichte

Der Schwäbische und Badische Turnerbund und der Gemeindeverband Mittleres Schussental mit den Städten und Gemeinden Ravensburg, Weingarten, Baienfurt,...

Weiterlesen